KNX / EIB

FLEXIBILITÄT UND SICHERHEIT FÜR DIE INVESTITION

KNX/EIB lässt sich als digitales Nervensystem für Ihr Gebäude beschreiben. Dabei sind Sie als Anwender das Gehirn mit den Geräten als Gliedern und den Sensoren als Augen oder Ohren. Das Funktionsprinzip ist einfach: Sensoren, wie Temperaturfühler oder Bewegungsmelder, kommunizieren über das KNX/EIB-Netz mit der Beleuchtung, der Klimaanlage, der Heizung oder den Jalousien. Sämtliche Funktionen lassen sich über das Internet, Fernbedienungen, ein Touchpanel oder gar per Smartphone steuern.

Mitwachsende Systemlösung

Ein weiteres Plus: Das System wächst … und zwar mit Ihren Ansprüchen! Denn Ihre Bedürfnisse können in zehn Jahren ganz andere sein als heute. Damit lohnt sich der Einsatz von KNX/EIB gleich mehrfach: Sie profitieren umgehend von den integrierten Funktionen. Gleichzeitig ist die Lösung flexibel ausbaufähig und kann sukzessive mit weiteren Applikationen belegt werden. Über die Standardisierung ist darüber hinaus ein Höchstmaß an Planungs- und Investitionssicherheit gewährleistet.

Sicherheit und Effizienz im Fokus

Sicherheit im Arbeitsumfeld und Wirtschaftlichkeit sind zentrale Argumente, die für die Integration moderner Gebäudesystemtechnik in Industrie und Gewerbe sprechen. Das integrierte Zutrittsmanagement regelt jede einzelne Bewegung – auch im Zuge von Anwesenheitskontrollen – und beugt Diebstahl vor. Brandmeldeanlagen verhindern, dass im Fall der Fälle Menschen oder Sachwerte, wie z. B. Maschinen, zu Schaden kommen.

Für Neu- und Altbau!

KNX/EIB ist nicht nur für Neubauten interessant. Auch im Altbau müssen Sie nicht auf leistungsstarke Gebäudesystemtechnik verzichten. Über moderne Funkverbindungen lässt sich eine KNX/EIB-Gebäudesteuerung parallel zur bestehenden Elektroinstallation aufrüsten. Ganz ohne Staub, Schmutz oder tiefer gehenden Eingriffen in die Bausubstanz. Und es gibt noch eine weitere Möglichkeit der Nachrüstung: Mit der so genannten „Powerline“-Installation wird einfach die bestehende 230 V Netzleitung für KNX/EIB genutzt!

Eine Technologie. Unendliche Möglichkeiten. Elektro Herwartz bietet Ihnen alles aus einer Hand: Beratung, Projektierung, Ausführung und Wartung.

Kontakt

Elektro Herwartz GmbH
Rödgerbachstr. 10
52080 Aachen

Tel.: 0241 556998
Fax: 0241 953092

Email: info@smart-home-aachen.de
URL: www.smart-home-aachen.de


Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00 - 17.00

G-Pulse by Gira

Unsere starken Partner

GIRA OBO Connected Comfort Brumberg Hager Elcom Berker Mennekes

©2017 Elektro Herwartz. Alle Rechte vorbehalten.